Homepage Rezepte Schokoladen Kuchen

Zutaten

200 g Butter
3 Eier
250 g Zucker
2 P. Vanillezucker
3 Eßl. Kakao
300 g Mehl
300 ml Milch
50 g Butter
200 g Puderzucker
2 Eßl. Kakao
2 P Vanillezucker
4 Eßl. flüssiger Espresso oder starker Kaffee

Rezept Schokoladen Kuchen

Seit vielen Jahren der Lieblingskuchen von Steffen und Niklas.

Rezeptinfos

leicht

gesamte Familie

Zutaten

Portionsgröße: gesamte Familie

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen, Backblech mit Butter einreiben, 200 g Butter für den Teig schmelzen und abkühlen lassen. Eier, Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen Masse schlagen. Milch und Kakao zugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Eimasse geben. Abgekühlte Butter ebenfalls untermischen. Teig auf das gefettete Blech geben und verstreichen.
  2. Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 15 Min. backen.
  3. 50 g Butter für den Guss schmelzen. Puderzucker und Kakao sieben, mit Vanillezucker, Butter und Espresso glatt rühren. Den Guss auf den noch warmen Kuchen geben und glatt streichen. Mit Kokosraspeln o.ä. bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login