Rezept Schokoladen-Monde

Sie sehen nicht nur lecker aus, sie schmecken auch so: Die mit weißer Kuvertüre verzierten Schokoladen-Monde laden einfach zum Reinbeißen ein.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
90 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Teigzutaten verkneten (Mehl, Mandeln, Butter, Zucker, Schokoraspel, Ei, Zimt, Nelken, Kardamom), ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. 2.

    Teig ca. 4 mm dünn ausrollen. Monde (ca. 5,5 cm groß) ausstechen.

  3. 3.

    Bei 170 Grad 12-14 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.

  4. 4.

    Weihnachtsschokolade schmelzen, die Hälfte der Monde damit bepinseln.

  1. 5.

    Weiße Kuvertüre schmelzen und am Rand die Konturen der Monde nachspritzen. Nach Wunsch eine Silberperle als Auge darauf geben und die Monde noch mit Kakaopulver bestäuben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login