Homepage Rezepte Schokoladenkuchen mit Vanillesosse

Zutaten

200 g Zartbitterschokolade
200 g Butter
4 Eier
120 g Zucker
30 g gemahlene Mandeln
60 g Mehl
für die Vanillesosse
1 V-Schote
5 Eigelb
50 g Zucker

Rezept Schokoladenkuchen mit Vanillesosse

... so wie wir ihn bei Silvia gegessen haben

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Schokolade klein hacken und zusammen mit der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Lauwarm abkühlen lassen. Inzwischen eine Springform mit Alufolie auslegen nd den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eier und Zucker schaumig rühren, die Schokobutter unterrühren. Mandeln und Mehl mischen und unter die Masse heben. Teig in die Sprinform geben, glatt streichen und 20 min. backen.
  3. Milch mit V-Schote und Mark aufkochen, die Schote entfernen. Eigelb und Zucker schaumig rühren und die Vanillemilch unterrühren. Auf ein Wasserbad stellen und solange rühren bis die Sosse cremig ist.

Probieren Sie unser klassisches Schokoladenkuchen Rezept aus dem GU Kochbuch "Lieblingskuchen". Zum klassischem Schokoguss aus dunkler Schokolade, empfehlen wir einen Mix mit weißer Schokolade. Das gibt optisch und geschmacklich ein schönen Kontrast. Werden Sie kreativ!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login