Homepage Rezepte Schokoladentorte mit Krokantstreuseln

Zutaten

Rezept Schokoladentorte mit Krokantstreuseln

Ein gehaltvoller Kastenkuchen mit Schokoglasur und Krokantstreuseln - Vorsicht: macht süchtig!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform (25 cm lang):

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform (25 cm lang):

Zubereitung

  1. Schokolade raspeln. Mandeln und Zucker im Blitzhacker zerkleinern. Butter in einer Schüssel schaumig schlagen, Mandel-Zucker-Mischung zugeben und cremig rühren. Eier und Eigelbe hinzufügen und die Masse hellschaumig rühren. Zuerst Schokolade und Mehl, dann Kaffeelikör und Backpulver unterheben.
  2. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Eine Rehrücken- oder Kastenform (25 cm) fetten und mehlen. Den Teig einfüllen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 1 Std. backen, bis sich ein eingestochenes Holzstäbchen sauber herausziehen lässt. Kurz abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und ganz auskühlen lassen.
  3. Für die Glasur die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit überziehen. Mit Krokant bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login