Rezept Schokoladige Müslikekse

Müsli in Keksform - das Rezept überzeugt auch Müslimuffel

Schokoladige Müslikekse
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
3
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

125 g
200
1 Tasse
brauner Zucker (Kandisfarin) = ca. 175 g
oder 2/3 Tasse weißer Zucker = ca. 150 g
1 Pr.
2 Tassen
Mehl = 200 g
2 TL
1/2 Päckchen
Vanillezucker
2 1/2 Tassen
Schokomüsli = ca. 200 g je nach Sorte
1 EL
Kakaopulver (oder 1/2 EL Kakaopulver und 1/2 EL Kakaogetränkepulver wie z. B. Kaba)

Zubereitung

  1. 1.

    Backbleche mit Backpapier belegen.
    Backofen vorheizen.

  2. 2.

    Zimmerwarme Butter cremig rühren, Eier und Zucker, Salz und Vanillezucker dazugeben und gut unterrühren bis sich der Zucker gelöst hat. Dann Kakao, Mehl und Backpulver sowie Milch dazugeben und alles gründlich unterrühren. Zum Schluss das Müsli unterrühren.

  3. 3.

    Mit einem Löffel nicht zu große "Kleckse" auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° C ca. 18 – 25 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

rübchen
so viele eier???

??? wie viele eier sollen es denn sein ???

rübchen
mengenangabe?

na ja, 200 sind schon recht viel, oder? wie lange brauche ich denn da, bis ich alle aufgeschlagen habe :-)

kraeuterfee
Tücke der Tippfehler

Bei 200 Eiern bekäme man aber auch wirklich Unmengen Plätzchen

- da ist es schon besser, nur 2 Stück zu verwenden

 

Sorry - hab wohl zu schnell getippt.

 

Gruß kraeuterfee

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login