Homepage Rezepte Schokotörtchen mit Kirschen

Zutaten

80 g kandierte Kirschen
180 g Zucker
1/2 - 1 TL ger. Muskatnuss
2-3 EL Kirschwasser
Muffinblech
12 Papierförmchen

Rezept Schokotörtchen mit Kirschen

Die kleinen Törtchen schmecken immer wieder anders. Jetzt fehlt nur noch eine Kugel Eis oder ein Klecks Schlagsahne zum Schokoglück.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
330 kcal
leicht

FÜR 12 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 12 STÜCK

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Papierförmchen in die Mulden des Muffinblechs setzen. Kandierte Kirschen in Scheiben schneiden, in die Förmchen streuen.
  2. Eier und 60 g Zucker dickschaumig schlagen. 120 g Zucker mit 5 EL Wasser zu Sirup kochen. Schokolade und Butter darin schmelzen lassen. Schokomasse und Muskat unter die Eiercreme heben. Den Teig in die Förmchen füllen. Im Ofen (Mitte) 18-20 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen.
  3. Kirschsaft zu einem dicklichen Sirup einkochen. Kirschen pürieren, mit Sirup und Kirschwasser mischen. Mit den Törtchen anrichten. Dazu passt Joghurt-Kirsch-Eis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login