Homepage Rezepte schwäbische Maultaschen, Familienrezept

Zutaten

2 2 Nudelteige
250g 250g Leberkäsbrät
2 2 trockene Brötchen
2 Eier
Petersilie, Salz, Pfeffer

Rezept schwäbische Maultaschen, Familienrezept

Rezeptinfos

mittel

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 2 2 Nudelteige
  • 250g Hackfleisch
  • 250g 250g Leberkäsbrät
  • 2 2 trockene Brötchen
  • 2 Eier
  • Petersilie, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Brötchen 10 min einweichen in Wasser, dann auspressen und zerrupfen
  2. man stellt aus Brötchen, Hackfleisch, Leberkäsbrät, 1 Ei und den Gewürzen eine Masse her
  3. 1 Nudelteig in 3x3 Teile (Quadrate) aufteilen, Masse zu kleinen Kugeln formen und in die Mitte der Quadrate setzen, Quadratränder mit Ei bepinseln (klebt), 2. Nudelteig drüberlegen, Teile komplett voneinander trennen und Taschen schließen (Ränder zusammendrücken)
  4. es gibt 2 Arten der Zubereitung
  5. 1- in der Brühe, Maultaschen werden 5-10 min in heiße Fleischbrühe gelegt
  6. 2- mit Ei überbacken in der Pfanne, Maultaschen werden kleingeschnitten und angebraten, Ei verquirlen, drübergeben
  7. dazu passt: Kartoffelsalat

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login