Rezept Schwarzwälder-Kirsch-Muffins

Angelehnt an die Schwarzwälder-Kirsch-Torte kommt dieser Muffin mit Schattenmorellen und Kirschwasser auf ihren Teller.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

4 EL
Kirschwasser
250 g
2
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
3 EL
Kakaopulver
1 Prise
120 g
2
250 g
7 EL
Kirschwasser
200 g
1 Päckchen
Vanillezucker
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Schattenmorellen abtropfen lassen, Saft auffangen. Kirschwasser über die Früchte geben.

  2. 2.

    Mehl, Backpulver, Natron, Kakao, Schokoraspel, Salz und Zucker mischen. Butter, Eier und Buttermilch verrühren, Mehlmischung zufügen, unterrühren. Sechs Kirschen beiseite stellen, Rest unterheben.

  3. 3.

    Teig in die vorbereiteten Mulden eines Maxi-Blechs (für 6 Stück) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen, herauslösen. Mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen. Mit je 1 EL Kirschwasser tränken, auskühlen lassen.

  4. 4.

    6 EL Kirschsaft und Zucker unter Rühren aufkochen, noch 1/2 Minute kochen lassen.

  1. 5.

    Sahne und Vanillinzucker steif schlagen. 1 EL Kirschwasser unterheben. Sahne auf die Muffins spritzen. Mit je 1 Schattenmorelle, etwas kalter Soße und Schokoraspeln garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login