Rezept Schweinebraten mit Honig-Senf-Rotwein Marinade

Line

man kann eigentlich alles dazu machen (wir haben uns für Pilzsauce, Wirsing und Spätzle entschieden), schmeckt aber auch fantastisch kalt zu frischem Brot

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

5-700g
5-700g Schweinebraten
2TL
2TL Senf
1TL
1TL Honig
100ml
100ml Rotwein (trocken)

Zubereitung

  1. 1.

    aus Honig, Senf und Rotwein eine Marinade anrühren

  2. 2.

    Marinade in eine Plastiktüte geben und Fleisch darin 'einbetten'- das ganze über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen

  3. 3.

    Fleisch herausnehmen, abtropfen mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne scharf von allen Seiten anbraten

  4. 4.

    Fleisch in eine Auflaufform geben und mit der Marinade angießen (aus dem Bratensaft lässt sich später eine super Sauce herstellen!) bei 150° 1,5h im Ofen garen lassen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login