Homepage Rezepte Schweinefilet an Knoblauchrahm

Zutaten

200 ml Sahne
1 EL Creme double
1 TL gehackter Knoblauch in Öl aus dem Glas
1 Döschen Bratenpaste Lacroix
Flor de Sal (Mallorca)
schwarzer Pfeffer (Cubebe, Indonesien)
Bratfett ( Butaris)

Rezept Schweinefilet an Knoblauchrahm

Schweinfilet an Knoblauchrahmsauce mit frischen Spätzle

Rezeptinfos

mittel
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 600 g Schweinefilet
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Creme double
  • 1 TL gehackter Knoblauch in Öl aus dem Glas
  • 1 Döschen Bratenpaste Lacroix
  • Flor de Sal (Mallorca)
  • schwarzer Pfeffer (Cubebe, Indonesien)
  • Bratfett ( Butaris)

Zubereitung

  1. Filets in 2-3cm dicke Scheiben schneiden und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  2. Fett in der Pfanne sehr heiß werden lassen und das Fleisch rundherum. Die Temperatur zurückdrehen und das Fleisch fertig garen. Den Knoblauch gegen Ende dazugeben und bräunen lassen. Kurz vor dem Herausnehmen das Fleisch salzen. Fleisch mit Alufolie umwickeln und im Backofen bei 80°C warm stellen.
  3. 300ml Wasser in den Fond geben. Die Rinderpaste zugeben und alles aufkochen. Danach Sahne und Creme double zugeben und abschmecken. Das Fleisch wieder zur Sauce geben.
  4. Dazu passen frische Spätzle und Blumenkohl aus der Pfanne oder Erbsen und Möhren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login