Homepage Rezepte Schweinefilet im Zwiebelbett - von Schwägerin Elke

Zutaten

4 EL Speiseöl
1.5 kg Schweinefilet
24 Scheiben roher Schinken
6 EL mittelscharfer Senf
frisch gemahlener Pfeffer
750 ml Sahne
250 ml Fleischbrühe
200 ml Milch
4 Pack Pfeffersauce (Saucenpulver)
2 Pack TK 8 Kräuter Mischung

Rezept Schweinefilet im Zwiebelbett - von Schwägerin Elke

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

12

Zutaten

Portionsgröße: 12
  • 6 Zwiebeln
  • 4 EL Speiseöl
  • 1.5 kg Schweinefilet
  • 24 Scheiben roher Schinken
  • 6 EL mittelscharfer Senf
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 750 ml Sahne
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 450 g Créme Fraîche
  • 200 ml Milch
  • 4 Pack Pfeffersauce (Saucenpulver)
  • 2 Pack TK 8 Kräuter Mischung
  • Salz

Zubereitung

  1. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, portionsweise andünsten und in eine Auflaufform geben. Schweinefilet in 24 Medaillons schneiden, Schinken mit Senf bestreichen und mit Pfeffer würzen. Je eine Scheibe Schinken um ein Medaillon wickeln und auf das Zwiebelbett geben.
  2. Sahne mit Brühe, Milch und Créme Fraîche verrühren, Pfeffersauce unterrühren, Kräuter hinzugeben und mit Salz & Pfeffer würzen. Über die Medaillons giessen und Form in den Ofen geben. Bei 160°C Heissluft (nicht vorheizen) bzw. 180°C Ober-/Unterhitze (vorheizen) ca. 45 min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login