Rezept Schweinefilet mit Bananen-Mango-Sauce

Die exotisch-fruchtige Sauce kann man auch gut zu gebratenem Hähnchenfilet oder Putenschnitzel zubereiten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 große, reife
Mango
200 ml
500 ml
Hühnerbrühe
1 EL
Zitronensaft
1 EL
Kokosraspeln
2 EL
Öl zum Anbraten, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Das Filet waschen, trockentupfen und im heißen Öl von allen Seiten jeweils etwa 3-4 Minuten kräftig anbraten. Herausnehmen und ringsum salzen und pfeffern. In Alufolie wickeln und im 100°C heißen Ofen bis zum Servieren ruhen lassen.

  2. 2.

    Das Obst schälen und in kleine Würfel schneiden. Im verbleibenden Bratfett andünsten und mit der Brühe ablöschen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen bis die Mangowürfel weich sind.

  3. 3.

    Die Sahne und den Curry unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warm werden lassen, aber nicht mehr kochen. Zum Schluß die Kokosraspeln einrühren.

  4. 4.

    Das Filet aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und zu der Sauce reichen. Dazu passt bestens Basmati Reis oder auch mal breite Bandnudeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login