Homepage Rezepte Schweinefilet mit Radieschen-Salsa

Zutaten

1 Stängel Zitronengras
1 Stück Ingwer (30 g)
3 EL Orangensaft
2 EL Ketjap Manis
1 Bund Radieschen
50 g Honig-Gurken (Glas)
1 Bund Schnittlauch
1 EL Fischsoße
2 EL Wasser
ca. 1 TL brauner Zucker
Meersalz

Rezept Schweinefilet mit Radieschen-Salsa

Mit der sommerfrischen Radieschen-Salsa zu den Schweinefiletmedaillons erleben Sie ein ganz neues Grillgefühl.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
280 kcal
mittel

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Filets waschen, Sehnen und Fett entfernen. In eine Form legen. Vom Zitronengras die äußeren harten Blätter entfernen, sehr fein hacken. Knoblauch abziehen, dazupressen. Ingwer schälen, fein würfeln, zugeben. Saft und Ketjap Manis unterrühren. Filets damit begießen. Abgedeckt ca. 3 Stunden marinieren.
  2. Radieschen waschen, putzen. Radieschen, Gurken und Chili fein würfeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Mit restlichen Zutaten verrühren, zugeben.
  3. Filets auf dem Grill rundherum je nach Dicke ca. 15 Minuten grillen, dabei salzen und pfeffern. Vom Grill nehmen, 5 Minuten ruhen lassen. In ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern. Mit der Salsa anrichten oder die Salsa dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login