Homepage Rezepte Schweinefilet mit Thymianäpfeln

Zutaten

2 Zweige Thymian
2 Esslöffel Öl
20 g Butter
2 Esslöffel Balsamessig

Rezept Schweinefilet mit Thymianäpfeln

Mediterranes Apfel-Zwiebel-Gemüse ist die ideale Begleitung von den saftigen Schweinefilets.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
510 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, trockenreiben. Halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Thymian waschen und trockentupfen. Blättchen von den Stängeln zupfen.
  2. Schweinefilet waschen, trockentupfen. In ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und mit Zitronenpfeffer einreiben. Im heißen Öl ca. 3 Minuten von jeder Seite braten. Herausnehmen, in Alufolie wickeln.
  3. Butter ins Bratfett geben, erhitzen. Zwiebeln darin ca. 3 Minuten anbraten. Apfelspalten zugeben, weitere 3 Minuten fertiggaren, dabei die Thymianblättchen zufügen. Mit Balsamessig beträufeln, abschmecken. Mit dem Schweinefilet servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login