Rezept Schweinefilet mit Zuckererbsen

Wenn's am Abend schnell gehen soll, dann ist dieses Filet genau richtig: fix zubereitet und superlecker.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer

Zubereitung

  1. 1.

    Zuckererbsen putzen, waschen und in gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten garen.

  2. 2.

    Schweinefilet waschen, trockentupfen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Fleisch würzen und im heißen Fett ca. 3 Minuten braten.

  3. 3.

    Zwiebel abziehen, würfeln. Filet herausnehmen, in Alufolie wickeln. Zwiebelwürfel im Bratfett andünsten. Kräuterbutter zugeben, erhitzen. Abgetropfte Zuckererbsen darin schwenken. Petersilie und Zitronenschale zugeben. Abschmecken. Fleisch darauf anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login