Homepage Rezepte Schweinefilet-Topf mit Tomaten

Zutaten

800 g Schweinefilet in 2 cm breite Scheiben schneiden
Butterschmalz
1-2 Eier verquirlt
150 g Mehl (mit Salz und Pfeffer mischen)
2 gstr. TL Salz, Pfeffer nach Geschmack
500 g frische Champignons geviertelt
500 g kleine Tomaten
Für die Soße
2 Becher Sahne
1 Becher Saure Sahne
1 guter Schuß Weißwein
Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer
2 TL Gustin

Rezept Schweinefilet-Topf mit Tomaten

Macht etwas Arbeit, ist aber gut auch vorzubereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Zutaten

  • 800 g Schweinefilet in 2 cm breite Scheiben schneiden
  • Butterschmalz
  • 1-2 Eier verquirlt
  • 150 g Mehl (mit Salz und Pfeffer mischen)
  • 2 gstr. TL Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 500 g frische Champignons geviertelt
  • 500 g kleine Tomaten
  • Für die Soße
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Becher Saure Sahne
  • 1 guter Schuß Weißwein
  • Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer
  • 2 TL Gustin

Zubereitung

  1. Die Filetscheibchen mit dem Handballen etwas flach drücken und im verquirlten Ei, dann in Mehl wenden und im heißen Butterschmalz kurz von beiden Seiten anbraten. (Kann man gut am Vortag machen)
  2. Die Champignons in etws Öl anbraten. Die Filetscheibchen senkrecht in eine Auflaufform stellen, die Champignons darüber verteilen und die Tomaten dazwischensetzen. Die Zutaten für die Soße verrühren und darübergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 35 Min. garen. Dazu schmecken Röstis, Nudeln und ein frischer Salat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login