Rezept SCHWEINEFILETS MIT GEFÜLLTEN TOMATEN

EIN LECKERES ESSEN, WENN GÄSTE ERWARTET WERDEN, ES SCHNELL GEHEN SOLL UND TROTZDEM DIE GÄSTE DEN EINDRUCK ERHALTEN, MAN HÄTTE IN DER BESSEREN HÄLFTE DES MENUS GEBLÄTTER

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
Schweinefilets
1 Bund
150 Gramm
Schinkenscheiben (roh)
1
Knoblauchzehe
2-3 Essl.
gewiegte Petersilie

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 220°C vorheizen. Die Filets mit Pfeffer und Salz einreiben. Abgezupfte Petersilie zwischen Schinkenscheiben und Filet legen und die Schinkenscheiben um die Filets wickeln (halten auch ohne Faden).

  2. 2.

    1 Essl. Butter in einer Bratenpfanne erhitzen, das Fleisch einlegen und gut 30 min. braten. Wenig heißes Wasser zugießen.

  3. 3.

    Tomaten waschen, einen kleinen Deckel abschneiden und das Innere mit einem Teelöffel aushöhlen. In Scheiben geschnittene Pilze mit Knoblauch, Petersilie und etwas Tomateninnerem mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Die Mischung in die Tomaten füllen, mit Butterflöckchen belegen. In einer gebutterten feuerfesten Form oder neben dem Filet 10 min. im Ofen garen.

  1. 5.

    Filets mit den Tomaten auf einer Servierplatte anrichten.
    EIN KLASSISCHES REZEPT VOM WEINGARTSBERG

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login