Homepage Rezepte Schweinefleisch mit Ananas

Zutaten

5-6 Esslöffel süße Sojasoße
2 Esslöffel Sherry
1 Messerspitze Sambal oelek (Chilipaste)
3 Teelöffel Speisestärke
2 Esslöffel Öl
2 Esslöffel Tomatenketchup
1 Esslöffel Weißweinessig
Zucker, Salz

Rezept Schweinefleisch mit Ananas

Nicht nur das Fleisch ist hier besonders saftig, sondern auch die Beilage: Ananas-Paprika-Gemüse. Dazu passt eine Wildreismischung.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
320 kcal
mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Schweinefleisch waschen und trockentupfen. In Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Je 2 Esslöffel Ananassaft, Sojasoße und Sherry mit Sambal oelek und 2 Teelöffeln Speisestärke verrühren, über das Fleisch geben. Etwa 30 Minuten abgedeckt durchziehen lassen.
  3. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, Marinade auffangen. Fleisch im heißen Öl kräftig anbraten. Paprika zugeben, kurz mitbraten. Marinade zufügen, alles ca. 10 Minuten schmoren lassen.
  4. Aufgefangenen restlichen Ananassaft, Ketchup, Essig und restliche Stärke verrühren, zur Fleisch-Gemüse-Mischung geben und aufkochen. Ananas zufügen, erhitzen, abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login