Rezept Schweinefleisch süß-sauer

gelingt auch ohne WOK

Schweinefleisch süß-sauer
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Knoblauchzehe
2 EL
Sojasoße
1
rote Paprika
1
grüne Paprika
0,5 Ds.
Sojakeime
2 EL
Speisestärke
4 EL
Tomatenketchup
4 EL
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Schweinefilet in 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch pressen und mit Sojasauce verrühren. Fleisch darin marinieren. Zwiebeln würfeln, Möhren u. Kohlrabi in Scheiben schneiden, Paprika in Streifen schneiden. Sojakeime u. Pfirsichspalten abgießen - Pfirsichsaft auffangen. Mariniertes Fleisch mit Speisestärke bestäuben und in Öl auf jeder Seite 0,5Min. anbraten. Fleisch warm stellen. Gemüse in Bratfett geben und 3 Mon. bei milder Hitze braten. Pfirsiche u. Sojakeime, Tomatenketchup, Essig und Zucker zufügen. Speisestärke mit Pfirsichsaft anrühren und zum andicken zum Gemüse geben. Fleisch zugeben und mit Sojasauce würzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login