Rezept Schweinefleisch süßsauer

Es muss nicht immer Schwein sein. Dieses süßsaure Gericht schmeckt auch mit Entenbrust.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Meat Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zutaten

100 ml
Fleisch- oder Gemüsebrühe
2 EL
dunkler Reisessig
5 EL
Sojasauce
2 EL
Öl
2 EL
brauner Zucker
1 TL
Speisestärke
Chilipulver

Zubereitung

  1. 1.

    Ananas schälen, braune Stellen und harten Strunk aus der Mitte entfernen. Ananas würfeln. Tomaten waschen und vierteln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Die Brühe mit Essig, Zitronensaft und Sojasauce verrühren.

  2. 2.

    Wok heiß werden lassen, das Öl darin erhitzen. Fleisch in zwei Portionen je gut 1 Minute braten, herausnehmen. Hitze kleiner stellen, Zucker im Wok schmelzen lassen, Brühe zugießen und aufkochen. Ananas, weiße Zwiebelringe und Tomaten dazugeben und erhitzen, Fleisch untermischen. Die Speisestärke mit 1 EL Wasser verrühren, untermischen und einmal aufkochen. Mit Salz und Chili abschmecken und mit dem Zwiebelgrün bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login