Homepage Rezepte "Schweinekoteletts extra würzig"

Zutaten

3 Teelöffel Dijonsenf
3 Teelöfel Paprikapaste (Ajvar)
2 st Eier Größe M
120 gramm Semmelbrösel
Gewürze Prisen Meersalz, schwarzer Pfeffer, Chili jeweils aus der Mühle
50 gramm Butterschmalz

Rezept "Schweinekoteletts extra würzig"

saftige Schweinkoteletts, paniert , langesam in Butterschmalz gebraten... nicht nur für Männer!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4-6

Zutaten

Portionsgröße: 4-6
  • 4-6 st Schweinekoteletts
  • 3 Teelöffel Dijonsenf
  • 3 Teelöfel Paprikapaste (Ajvar)
  • 2 st Eier Größe M
  • 120 gramm Semmelbrösel
  • Gewürze Prisen Meersalz, schwarzer Pfeffer, Chili jeweils aus der Mühle
  • 50 gramm Butterschmalz

Zubereitung

  1. Die Koteletts kurz mit dem Fleischklopfer bearbeiten und dann kräftig abwürzen. Die Eier verquirlen und in eine flache Schale oder Teller geben. Die Semmelbrösel ebenfalls in eine entsprechende Schale oder Teller streuen. Nachdem wir das Fleisch gewürzt haben bestreichen wir beide Seiten des Koteletts zunächst mit Senf, dan mit der Paprikapaste (Ajvar).
  2. Nun wälzen wir die Koteletts erst in Ei, dann in Semmelbrösel. Nun geben wir das Butterschmalz in die Pfanne und lassen es heiß werden, aber nicht braun werden lassen. Die Fleischstücke nach und nach in das Fett gleiten lassen und ca. 3-4 Min. auf mittlerer Stufe anbraten, bis sich eine schöne braune Kruste gebildet hat. Nun wenden und ggfs. die Temperatur nochmals kurz erhöhen , dann aber wieder zurücknehmen und die Koteletts jenach Größe ca. 8-12 Min. gar ziehen lassen.
  3. Aus der Pfanne auf vorgewärmte Teller geben und mit Wirsing-Kartoffel-Stampf sofort servieren. Hierzu wird der Wirsing in einer großen beschichteten Pfanne gedünstet, mit einwenig Brühe abgelöscht und unter die mit Butter und heißer Milch gestampften Kartoffel gehoben. Hierzu paßt ein frisches Bier. Deftig, lecker, gut!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login