Rezept Schweinelende im Parmaschinkenmantel mit Parmesankruste

dazu Nudeln und eine Sauce mit getrockneten Tomaten

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2-4
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

1 Stück
5 Scheiben
5 Scheiben Parmaschinken
1-200g
1-200g Butter
100ml
100ml Gemüsebrühe
50ml
50ml Rotwein
2 EL
2 EL Creme fraîche
1/2
1/2 Zwiebel

Zubereitung

  1. 1.

    Lende mit Salz und Pfeffer würzen und in die Schinkenscheiben einrollen (am besten die Scheiben nebeneinander auslegen, Lende drauf und dann einrollen) das Ganze dann aufs Backblech oder in eine Auflaufform- Butter läuft noch viel aus

  2. 2.

    Butter erwärmen bis sie flüssig wird und mit dem Parmesan zu einer Masse vermengen, diese dann auf die Lende verteilen

  3. 3.

    etwa 32 min bei 180° durchgaren lassen- Vorsicht dass die Parmesankruste nicht zu braun wird!

  4. 4.

    Sauce zubereiten: die getrockneten Tomaten ein paar Minuten in Wasser einlegen, dann lassen sie sich besser schneiden. Tomaten in Streifen schneiden, Zwiebeln andünsten, Tomatenstreifen dazu, mit Rotwein ablöschen und Gemüsebrühe dazugeben, mit Creme fraîche, Salz und Pfeffer abschmecken (wer mag natürlich noch Knoblauch etc drangeben)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login