Rezept Schweineschnitzelchen in Tomatensauce

Line

Italien lässt grüßen: Schnitzel natur schmoren in würzigem Tomatensugo.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 390 kcal

Zutaten

1 Stange

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Vom Sellerie die Fäden abziehen, die Stange waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren, die Stielansätze herausschneiden und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln.

  2. 2.

    Die Schweineschnitzel kalt abspülen, trocken tupfen, halbieren und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In einer Pfanne das Olivenöl gut erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten anbraten, bis sie sich leicht bräunen; auf einem Teller beiseitestellen.

  3. 3.

    Im Bratsatz Zwiebeln und Knoblauch unter Rühren glasig dünsten. Das übrige Gemüse unterrühren und zugedeckt 5 Min. dünsten. Tomatenmark und Wein oder Wasser unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4.

    Die Schnitzel zwischen das Gemüse legen, den ausgetretenen Fleischsaft und den Oregano unterrühren. Das Gericht zugedeckt 10 Min. bei schwacher Hitze schmoren, abschmecken und servieren. Erst bei Tisch mit dem geriebenen Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login