Rezept Schweinesteak im Teig

Kann sehr gut vorbereitet werden

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4 Stück
Schweinssteaks (je ca. 130 Gramm)
70 Gramm
Specktranchen
2 Stück
Äpfel, klein gewürfelt
1 Esslöffel
Weisswein
2 Stück
Kuchenteig, rechteckig ausgewallt
1 Stück
Ei

Zubereitung

  1. 1.

    Schweinssteaks würzen und beidseitig rasch anbraten. Herausnehmen und erkalten lassen.

  2. 2.

    Für die Füllung Specktranchen fein schneiden und leicht anbraten. Die kleingewürfelten Äpfel beigeben und 2 Minuten mitdämpfen. Den Weisswein darüber geben und einkochen lassen. Herausnehmen und erkalten lassen.

  3. 3.

    Die Steaks auf je ein Rechteck des Kuchenteigs legen. Die Füllung seitlich und oben auf die Steaks verteilen. Steaks einpacken und auf ein Kuchenblech geben. Aus dem verbleibenden Teigrest nach Belieben Verzierungen ausstechen und auf die Steaktaschen legen. Den Teig mit Eigelb bepinseln.

  4. 4.

    Die Teigtaschen ca. 15 Minuten in der Mitte des auf 240 Grad vorgewärmten Ofens backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login