Homepage Rezepte Schweinskotelett mit Senfsauce

Zutaten

150 ml Weißwein
50 ml Weinessig
1 Zwiebel
1 Karotte
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer
Für die Sauce
250 ml Sahne
2 El scharfer Senf aus Dijon
4 Cornichons (feingehackt)
1 El Schalotten (feingehackt)
1 El Weißwein
Salz, Pfeffer

Rezept Schweinskotelett mit Senfsauce

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 4 Schweinekoteletts
  • 150 ml Weißwein
  • 50 ml Weinessig
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Sauce
  • 250 ml Sahne
  • 2 El scharfer Senf aus Dijon
  • 4 Cornichons (feingehackt)
  • 1 El Schalotten (feingehackt)
  • 1 El Weißwein
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Am Vortag Koteletts in eine Marinade aus Weißwein, Essig, gewürfelte Zwiebel und Karotte, Thymian, Lorbeerblatt, Pfeffer und Salz legen.
  2. Koteletts aus der Marinade nehmen gut trocken tupfen, leicht salzen und
    in heißem Fett auf jeder Seite ca. 5 min goldgelb braten. Auf kleiner
    Hitze 12 bis 15 min fertigbraten und warmstellen.
  3. Bratfonds entfetten. Sahne, Senf, Cornichons, Schalotten und Wein
    zugeben und gut verrühren. 2 Minuten köcheln lassen und über die
    Koteletts giessen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Variation....

Dasselbe Rezept, aber Schweinsmedaillons. Mit Speckmantel. In die Sauce ein paar Pfefferkörner und Champignons (kann man ja locker mit dem Fleisch mitbraten). Dazu Bandnudeln. Eventuell angebratenen Speck. Das fetzt ordentlich...... sagt ein unfreiwilliger Hausmann ** gg **

Anzeige
Anzeige
Login