Rezept Scones "Oat"

Haferflocken Scones, kernig, gut und fein zu Tee, aber auch zu Kaffee keine schlechte Wahl, mit frischer Butter oder Clotted-Cream und frischer Marmelade.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6 Gläser
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

220 gr.
Mehl Type 550
50 gr.
Rohrzucker, fein
1/2 TL
Meersalz
1 TL
3 TL
Weinstein-Backpulver
180 gr.
Haferflocken z. B. Köllnflocken
125 gr.
Buttter
170 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 220° vorheizen. Backblech mit Backfolie oder Backpapier vorbereiten und außen stehen lassen. Mehl, Zucker (1 EL zurück behalten zum Bestreichen, Salz, Zimt, Backpulver Haferflocken gut vermischen, die kalte Butter in kleine Stücken dazu geben, mit Knethaken zu einem bröseligen Teig vermischen, mit der Küchenmaschine im Intervall. es sollte etwas kleiner als Kirschgroße Brösel sein die Buttermilch(2 EL zum Bestreichen aufheben) dazu geben und schnell verrühren/vermengen. Den groben Teig mit bemehlten Händen auf einer bemehlten Fläche in ein Rechteck, 2,5 cm hoch, formen. Dan mit einem scharfen Messer kleine Rechtecke /Squares ungefähr 5 x 4 cm ausschneiden und einzeln auf das Blech mit der Folie/Papier setzten, mit der restlichen Buttermilch die 1 EL Rohrzucker vermischt ist die Scones bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 220° 15-18 Minuten goldbraun backen. Warm servieren mit geschlagener Butter und frischer Marmelade, ein Gedicht. Echt wäre Clotted Cream. Oder Mascarpone aufgeschlagen mit etwas Salz und Sahne. ist auch fein.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login