Homepage Rezepte Seelachs mit Kräuter-Kartoffeln

Rezept Seelachs mit Kräuter-Kartoffeln

Fettarmes Fischgericht: gebratener Seelachs mit gekochten Kartoffeln in einer Vinaigrette mit Kräutern.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. In kochendem gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten garen.
  2. Seelachs waschen, trockentupfen und würzen. In Mehl wenden und in heißer Butter von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Mit Zitronenschale bestreuen.
  3. Kräuterblättchen fein schneiden. Zitronensaft, Brühe, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Kapern verrühren. Kartoffeln abgießen, Vinaigrette und Kräuter unterheben, abschmecken. Mit dem Fisch anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login