Homepage Rezepte Seelachs mit Mandeln und Lauch

Zutaten

1 kg Lauch
30 g Butter
200 ml Brühe
2 EL Mehl
1 Ei
30 g Butterschmalz
1 Becher Crème fraîche (125 g)
1 EL mittelscharfer Senf

Rezept Seelachs mit Mandeln und Lauch

Nussiges Gemüse mit Fisch: saftiger Seelachs mit gerösteten Mandeln und frischem Lauch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
480 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. In der heißen Butter andünsten, würzen. Brühe angießen, ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Fisch waschen und trockentupfen. In Portionsstücke schneiden, würzen. Paniermehl und Mandeln mischen. Fisch zuerst in Mehl, dann in verschlagenem Eigelb und zum Schluss in der Mandel-Mischung wenden. Im heißen Butterschmalz von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.
  3. Crème fraîche und Senf unter das Lauchgemüse rühren, abschmecken. Dazu: Kartoffelpüree.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login