Homepage Rezepte Seelachs mit Rahmkartoffeln

Zutaten

1 kg Kartoffeln
40 g Butter
1/4 l Gemüsebrühe
2 EL Mehl
200 g Gewürzgurken (Glas)

Rezept Seelachs mit Rahmkartoffeln

Die Rahmkartoffeln mit der Frische des Dills und der leicht säuerlichen Note der Essiggurken sind eine super Beilage zu gebratenem Fischfilet.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
550 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Zwiebel abziehen, fein würfeln. In 20 g heißer Butter andünsten. Kartoffeln zufügen, kurz andünsten, würzen. Brühe angießen, aufkochen, ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Fisch waschen, trockentupfen. Würzen und in Mehl wenden. In restlicher heißer Butter von jeder Seite ca. 4 Minuten braten.
  3. Gurken abtropfen lassen, würfeln. Dill fein schneiden. Gurken, ca. 5 EL Gurkenflüssigkeit, Crème fraîche und Dill unter die Kartoffeln heben. Abschmecken, mit dem Fisch anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login