Homepage Rezepte Seelachs mit Senf-Kruste

Zutaten

1 Becher Kräuter-Crème-fraîche (125 g)
5 EL Gemüsebrühe
4 EL körniger Senf
2 EL Paniermehl

Rezept Seelachs mit Senf-Kruste

Köstlich: saftiger Seelachs in einer delikaten Senf-Kruste auf Erbsen-Möhren-Gemüse.

Rezeptinfos

unter 30 min
450 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 225 Grad vorheizen. Abgetropftes Gemüse, Crème fraîche und Brühe verrühren, salzen und pfeffern. In einer feuerfesten Form verteilen.
  2. Fisch waschen und trockentupfen. Salzen und pfeffern. Aufs Gemüse legen. Restliche Zutaten verrühren, auf dem Fisch verteilen und etwas andrücken. Im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 15 Minuten garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Leckere Kruste

Ich fand das Rezept recht lecker, die Kruste war toll und es war auf jeden Fall sehr einfach zu machen. Leider hat der Fisch ganz schön Wasser gezogen und das schwamm dann in der Auflaufform, sollte man vielleicht einfach abgießen nach dem Essen. Sonst sehr gut.

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login