Rezept Seelachsfilet auf Rahmwirsing

Feines Wintergericht aus sahnigem Kohl als Beilage. Dazu: saftig gebratenes Fischfilet mit knackigen Haselnüssen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen. Kohl vierteln, Strunk entfernen. Viertel in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen, würfeln.

  2. 2.

    Zwiebeln in 10 g heißer Butter andünsten. Wirsing zufügen, ca. 5 Minuten andünsten. Würzen. Brühe und Sahne zugießen, 10 Minuten dünsten.

  3. 3.

    Fisch waschen, trockentupfen. In vier Stücke schneiden. Würzen. In Mehl wenden und im restlichen heißen Fett 6-8 Minuten braten. In den letzten 2 Minuten Nüsse mitbraten. Wirsing abschmecken, binden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login