Rezept Seeteufel mit Dörrtomatenkruste

30 Minuten Zubereitung, 20 Minuten Garzeit.

Seeteufel mit Dörrtomatenkruste
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 EL
Sultaninen, feingehackt
6
Dörrtomatenhälften, feingehackt
70 g
Kräuterbutter (Zimmertemperatur)
300 g
Karotten, feingewürfelt
600 g
Seeteufelfilet am Stück
1 EL
Paniermehl
1,8 dl
Boullon oder Fischfond
0,6 dl
Halbrahm
je 1 Prise
Zimt- und Ingwerpulver
1,5 dl
Weisswein

Zubereitung

  1. 1.

    Sultaninen und Dörrtomaten mit Kräuterbutter und Paniermehl mischen. Kühl stellen.

  2. 2.

    Karotten in der Bouillon 20 Minuten weich kochen. In der Bouillon pürieren. Rahm dazugeben und mit Salz und den Gewürzen abschmecken. Backofen auf 170 Grad heizen.

  3. 3.

    Fisch salzen, in eine ofenfeste Form legen und mit Wein umgiessen. 10 Minuten im Ofen garen. Die Kräuterbutter in groben Stücken über den Fisch verteilen. FIlet in der oberen Ofenhälfte 7-10 Minuten fertig garen. Sauce dazu servieren. Dazu passt Reis, Couscous oder Salzkartoffeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login