Homepage Rezepte Sellerie mit Haselnuss, Feldsalat und roter Kresse

Rezept Sellerie mit Haselnuss, Feldsalat und roter Kresse

Wenn du deinen Gästen etwas Feines aber kohlenhydratarmes anbieten möchtest, solltest du diesen Gaumenschmaus servieren. Ein Salat der besonderen Art.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
190 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Sellerie putzen, schälen und in gut ½ cm dicke Scheiben, dann in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Clementine waschen und abtrocknen. Gut 1 TL Schale abreiben. Den Saft auspressen.
  2. Inzwischen die Brühe mit Kurkuma aufkochen. Die Selleriewürfel darin in 2-3 Min. zugedeckt bissfest garen. Dann die Würfel in ein Sieb abgießen, dabei den Sud auffangen, und den Sellerie in eine Schüssel geben.
  3. 1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel darin 2-3 Min. bei kleiner Hitze andünsten. Die Pfanne vom Herd nehmen. Selleriesud, Senf, 2 EL Clementinensaft und den Balsamico unter die Zwiebel in der Pfanne rühren. ½ TL Clementinenschale, Salz und Pfeffer dazugeben und mit dem restlichen Sonnenblumen- und Haselnussöl unterschlagen. 1 EL vom Dressing abnehmen und beiseitestellen, den Rest über die Selleriewürfel gießen. Den Salat 2 Std. ziehen lassen, dann nochmals abschmecken.
  4. Vor dem Servieren die Friséeblätter verlesen und klein zupfen, beim Feldsalat die kleinen Wurzeln wegschneiden. Salate gründlich waschen und trocken schütteln. Die Kresse vom Beet schneiden.
  5. Den Selleriesalat auf vier Tellern anrichten, z. B. jeweils mittig als Häufchen oder mithilfe eines Servierrings. Die Haselnusskerne kleiner hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Haselnüsse bis auf einen kleinen Rest mit der restlichen Clementinenschale über den Salat streuen. Feldsalat und Friséeblätter mit den übrigen Haselnüssen drumherum arrangieren. Restliches Dressing über die Blätter träufeln. Die Salate mit Kresse bestreuen.

Noch mehr Rezepte und Infos rund um die Low Carb-Ernährung findest du in unserem großen Special. Auch viele weitere Salat-Rezepte findest du bei uns.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login