Homepage Rezepte Selleriepuffer mit Kürbiskompott

Zutaten

3 Esslöffel Öl
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 Teelöffel Soßenbinder
1 Bund Petersilie
1 Eigelb

Rezept Selleriepuffer mit Kürbiskompott

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Für das Kompott Apfel waschen (nach Wunsch schälen), vierteln und entkernen. In Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Stücke schneiden. Salbeiblättchen grob hacken.
  2. Apfelspalten und Lauchzwiebeln in 1 Esslöffel heißem Öl ca. 2 Minuten andünsten. Gemüsebrühe angießen, aufkochen, binden. Kürbis mit Flüssigkeit, Salbei und Rosinen unterheben. Abschmecken.
  3. Für die Puffer Sellerie und Kartoffeln schälen und waschen. Auf einem Haushaltshobel oder mit einer Küchenmaschine fein raspeln. Petersilie waschen, trockentupfen, Blättchen abzupfen und fein hacken. Sellerie, Kartoffeln, Petersilie und Eigelb verrühren, abschmecken.
  4. Im restlichen heißen Öl in einer antihaftversiegelten Pfanne portionsweise 8 kleine Puffer braten. Mit dem Kompott anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login