Rezept Semmelknödel

Die braucht man einfach zu einem leckeren Braten oder Rouladen.

Semmelknödel
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
12 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

10
trockene Brötchen in relativ dünne Scheiben geschnitten (trockenes Baguettebrot geht auch)
3
1 Stück
1 mittlere
Zwiebel gehackt
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zwiebel in Butter goldgelb andünsten und die Milch erwärmen.
    Beides über die Brötchen gießen und durchweichen lassen.
    Mit den restlichen Zutaten gut vermengen.
    Sollte die Mischung zu feucht sein, mit Paniermehl abbinden, sollte sie zu trocken sein etwas mehr Milch nachgießen.
    Etwa 12 Knödel formen und in siedendem Salzwasser ca. 20 Minuten ziehen lassen.
    Tipp: Mann kann die Knödel z.B. mit Croutons füllen und auch einfrieren. Auch schmecken sie in Scheiben geschnitten und in Butter gebraten vorzüglich.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login