Homepage Rezepte Serbischer Bohnentopf

Zutaten

250 g weiße Bohnen (eingeweicht oder aus der Dose)
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
200 g rohes Kasseler, kleingeschnitten und ohne Knochen
1 Zwiebel
1 Paprikaschote
1 Möhre
2 EL Öl
1 TL Rosenpaprika
2 gekochte Kartoffeln

Rezept Serbischer Bohnentopf

deftig

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 250 g weiße Bohnen (eingeweicht oder aus der Dose)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 200 g rohes Kasseler, kleingeschnitten und ohne Knochen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Möhre
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • 1 TL Rosenpaprika
  • 2 gekochte Kartoffeln

Zubereitung

  1. Knoblauch und 1 Zwiebel hacken. Paprikaschote, Möhre und Kartoffeln würfeln.
  2. Bohnen, Zwiebel und Knoblauch mit 1,5 l Wasser oder Brühe aufsetzen. Das Kasseler mit der Zwiebel, der Paprikaschote und der Möhre in Öl scharf anbraten und zugedeckt 15 Minuten dünsten. Salzen und mit Paprika würzen.
  3. Zu den Bohnen geben und so lange kochen, bis die Bohnen und das Fleisch gar sind. Die Bohnen dürfen etwas zerfallen. Dann Kartoffeln zugeben und abschmecken. Die Suppe soll scharf sein.
  4. Dazu gibt es Weißbrotscheiben, die man mit einer Knoblauchzehe leicht abreiben kann.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login