Rezept Serviettenknödel

Beilage oder Basis für rustikale Knödel-Gerichte. Können auch gut eingefroren werden. Mengen sind ausreichend für 4 Beilagen-Portionen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

250 g
Semmelwürfel
1
Zwiebel
1 EL
Öl
2 kleine
Eier (oder 1 großes)
1 EL
gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel feinwürfelig schneiden, in Öl glasig anschwitzen, Petersilie kurz dazugeben. Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Semmelwürfel in eine Schüssel geben, Zwiebel und heiße Milch dazugeben, gut vermengen (wenn die Masse noch nicht weich genug ist, einfach etwas mehr Milch dazugeben). Eidotter einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, Eischnee untermischen.

  2. 2.

    Masse auf Frischhaltefolie geben und zu einer möglichst dichten Stange formen. Enden fest zusammendrehen. In Alufolie einrollen, Enden wieder fest zusammendrehen. In reichlich Wasser ca. 30 Minuten gar köcheln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Serviettenknödel
Serviettenknödel  

Ich hab' Dir ein Foto dazu gestellt. Du kannst es jederzeit ersetzen.

LG, nika

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login