Rezept Sesam-Lachs mit Ananas-Rettich-Salat

Line

Ein leichtes Fisch-Rezept mit fruchtigem Salat. Kalorienarm, schnell, lecker.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das Almased-Programm
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal, 26 g F, 22 g EW, 14 g KH

Zubereitung

  1. 1.

    Die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Rettich putzen, schälen, längs halbieren und in sehr dünne Scheiben hobeln. Koriander waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken.

  2. 2.

    Fischsauce, Sojasauce, Limettensaft und -schale mit 1 TL Öl mischen. Mit Chiliflocken und Salz würzen. Ananas, Rettich und gehackten Koriander untermischen.

  3. 3.

    Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und salzen. Eine Seite mit Sesam bestreuen, etwas andrücken. Übriges Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachs auf der Seite ohne Sesam darin ca. 5 Min. braten, wenden und auf der Sesamseite 2 - 3 Min. braten (je nach Dicke). Sesam-Lachs auf dem Salat anrichten.

Rezept-Tipp

Dieses Rezept ist Teil der Almased®-Diät. In unserem großen Special haben wir noch mehr Rezepte und Wissenswertes für dich zusammengestellt.

>> Abnehmen

>> Lachs-Rezepte

>> Ananas-Rezepte

>> Salat-Rezepte

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login