Homepage Rezepte Sesam-Marzipan-Rauten

Rezept Sesam-Marzipan-Rauten

Rezeptinfos

30 bis 60 min
50 kcal
leicht

Zutaten für etwa 30 Stück:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für etwa 30 Stück:

Zubereitung

  1. Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Marzipan schneiden. Ei trennen. Marzipan mit Puderzucker, Eigelb und Zitronensaft verrühren. Sesam und Mehl unterkneten.
  2. Den Backofen auf 160° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Marzipanteig zwischen Klarsichtfolie 4 mm dick ausrollen. Folie entfernen. 3 cm breite Streifen abschneiden. Die Streifen in 3-4 cm lange Rauten oder Rechtecke schneiden. Die Plätzchen mit einer Gabel etwas einkerben, mit Eiweiß bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  3. Die Rauten im Ofen (Mitte, Umluft 140°) in 10 Min. hellgelb backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Naja

Irgendwie wurde der Teig bei mir zu klebrig, sodass ich trotz mehr Mehl keine Rauten machen konnte. Vielleicht war aber auch nur das Eigelb zu groß und es klappt normalerweise. Mit etwas weniger Zucker würde die geniale Kombination von Sesam und Marzipan noch besser zu Geltung kommen!!!

Anzeige
Anzeige
Login