Homepage Rezepte Sherry-Sauce mit Weißkohl

Zutaten

100 g Weißkohl
20 g Butter
100 ml Sherry (Medium)
200 ml Brühe (Instant)
1 geh. TL Speisestärke
200 g Sahne
1 EL Aceto balsamico
1 EL Sojasauce

Rezept Sherry-Sauce mit Weißkohl

Sowohl Sherry als auch Weißkohl sind in dieser sahnigen Sauce deutlich zu schmecken, mit einem wirklichen interessanten Ergebnis.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den Kohl in feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Den Sellerie schälen und mit der Küchenreibe fein reiben. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. Butter in eine heiße Pfanne geben. Die Zwiebel und den Knoblauch mit dem Weißkohl, dem Sellerie und dem Thymian darin ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze andünsten. Mit 50 ml Sherry ablöschen. Die Brühe angießen und alles leise kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verkocht ist.
  3. Die Stärke mit 100 ml Wasser glatt rühren. Mit der Sahne und dem restlichen Sherry angießen. Leise kochen lassen, bis die Sauce gebunden ist. Balsamico und Sojasauce einrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login