Rezept Shrimps karibisch

feurig-scharfes Karibik-Feeling

Shrimps karibisch
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 - 5
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 kg
Shrimps küchenfertig - ausgenommen und ohne Schale
2 EL
1
Zwiebel, geschält, gewürfelt
3-4
Knoblauchzehen, geschält, gewürfelt
1 1/2 - 1 3/4 EL
Zucker, braun (Kandisfarin oder Rohrzucker) zum Karmamellisieren
1 - 1 1/2
Zitronen / Saft von
3 Msp.
Muskatblüte, gem.
2 Msp.
Piment, gem.
1 1/4 TL
Chilipulver (evtl. auch mehr)
3/4 TL
Cayennepfeffer (evtl. auch bis 1 1/2 TL)
1/4 - 1/2 TL
Ingwer, gem.
2-4 Msp.
Koriander, gem.
3 Msp.
Paprika, edelsüß
1/2 TL
Thymian, getrocknet
1 1/2 - 2 TL
Oregano, getrocknet
1/2 TL
Basilikum, getrocknet
zum Abschmecken: schwarzer und weißer Peffer, Zucker, Zitronensaft, Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel hellblond andünsten.
    Die Knoblauchwürfel dazugeben, ebenfalls ganz kurz andünsten, dann den Zucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen.
    Dann die Shrimps dazugeben und alles bei größerer Hitze ca. 8 - 10 Min. garen. Das Shrimpsgericht mit Salz, weißem und schwarzem Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.
    Als Beilage: Reis oder Weißbrot

  2. 2.

    Das Ganze mit Zitronensaft und einem kleinen Schuss Wasser ablöschen und etwas durchköcheln lassen, bis sich der Karamell gelöst hat. Inzwischen die Gewürze zur Soße geben - alles ca. 5 Min. schmurgeln lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login