Rezept Sigrids Rhabarberkuchen

Die perfekte Kombination aus süß und sauer

Sigrids Rhabarberkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

200 g
80 g
80 g
1
Ei
1 Msp
2
Zwieback
3
Eiweiß
250 g
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Rhabarber abziehen und klein schneiden
    Zwieback zerbröseln

  2. 2.

    Aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbeteig herstellen und in eine Springform ausrollen.
    Auf den Teig die zerbröselten Zwiebacke geben.
    Darauf die Rhabarberstücke legen und alles bei 160° Umluft 30 MInuten in den Backofen.

  3. 3.

    Währenddessen 3 Eiweiß und eine Msp. Salz zu Schnee schlagen.
    Anschließend 250 g Puderzucker untersieben und vorsichtig unterziehen.
    Kuchen rausholen und den Eischnee draufgeben, vorsichtig glattstreichen.
    Anschließend den Kuchen nochmal ca. 15 Minuten in den Backofen - bis der Eischnee leicht gebräunt ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login