Homepage Rezepte Slow Carb Kokos-Panna-Cotta

Rezept Slow Carb Kokos-Panna-Cotta

Panna Cotta in exotischer Variation! Kokosmilch, Agar-Agar und Kardamom sorgen für himmlisch süße Momente.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
485 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Kokosmilch und Sahne mit 25 g Zucker und Agar-Agar in einem Topf aufkochen, bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen. Die Mischung in zwei Dessertgläser füllen und im Kühlschrank in ca. 1 Std. erstarren lassen.
  2. Die Orangen samt weißer Haut mit einem scharfen Messer schälen. Die Fruchtfilets aus den Trennhäutchen schneiden, in ca. 2 cm große Stücke schneiden, dabei den Saft auffangen. Die Kardamomkapseln anquetschen.
  3. Die Orangen mit dem übrigen Zucker und Kardamomkapseln aufkochen und ca. 2 Min. köcheln lassen. Beiseitestellen und auskühlen lassen. Zum Servieren Kardamom entfernen. Granatapfelkerne mit den Orangen mischen. Das Ragout auf der Panna cotta verteilen.

Dazu passt:

eine Tasse frisch gebrühter Espresso.

Noch mehr süße und herzhafte Slow Carb-Rezepte findest du in unserem großen Special.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Login