Homepage Rezepte Smoothie mit Chia, Frauenmantel und Baobab

Rezept Smoothie mit Chia, Frauenmantel und Baobab

Warum Frauen diesen Smoothie so lieben? Wegen der heilenden Wirkung der Frauenmantelblätter. Aber auch Männer dürfen sich natürlich ein Glas gönnen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
75 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Personen (ca. 1,2 l)

Zubereitung

  1. Die Chiasamen in 240 ml Wasser 12 Std. einweichen, am besten über Nacht. Die Feigen in 100 ml Wasser 2 Std. einweichen.
  2. Die Erdbeeren waschen und abtropfen lassen, die grünen Blattansätze belassen. Die Preiselbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen (tiefgefrorene Beeren müssen nicht aufgetaut werden). Die Frauenmantelblätter waschen und abtropfen lassen. Für die Dekoration 6 Frauenmantelblätter und ca. 30 Preiselbeeren beiseitelegen. Restliche Blätter und Preiselbeeren mit den Erdbeeren in den Mixer geben.
  3. Die Chiasamen und die Feigen jeweils mitsamt dem Einweichwasser sowie das Baobab-Pulver in den Mixer geben. 500 ml Wasser hinzufügen.
  4. Den Mixer auf kleinster Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe pürieren, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist. Die Konsistenz prüfen. Nach Belieben noch etwas Wasser dazugeben und erneut kurz mixen.
  5. Den Smoothie in Gläser füllen. Auf jedes beiseitegelegte Frauenmantelblatt jeweils ca. 5 Preiselbeeren legen und zu den Smoothies reichen. Frisch und gut gelaunt servieren.

Frauenmantelblätter sind ein bewährtes Mittel bei Menstruations- oder Wechseljahrsbeschwerden. Möchtest du das Kraut regelmäßig als Tee oder wie hier als Smoothie genießen, kannst du es auch selbst auf deinem Balkon züchten. 

Chiasamen sind eine ausgezeichnete Eiweißquelle, die du dir häufiger gönnen solltest, z. B. auch in einem Chiapudding (für 4 Personen): 

  • 70 g Chiasamen
  • in 600 ml Wasser einweichen, dabei immer wieder umrühren.
  • 2 EL rohes Mandelmus und 2 EL Yacon-Sirup unterrühren.
  • 200 g Banane zerdrücken, mit 1 Prise Zimtpulver bestreuen und unter die Chiasamen-Mischung rühren.
  • Mit Bananenscheiben garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Rezept Frauenmantel und Boabab

Vielen Dank für dieses super tolle Rezept mit Frauenmantel. Ich habe die Heilpflanze heute zufällig entdeckt und herausgefunden dass sie bei Frauenleiden und Magen-Darm-Infekten durch Bakterien helfen soll. Das Rezept hört sich ja super an. Ich werde es gleich morgen ausprobieren. Vor allem für meinen Blog peggyslifenews.blogspot.de. Ich werde auch selbstverständlich meine Leser auf diese Seite als Quelle hinweisen! Ganz toll!
Login