Homepage Rezepte Smørrebrød mit Lachs

Rezept Smørrebrød mit Lachs

In Dänemark genießt man die bunt belegten Brote gerne ganz traditionell oder neu interpretiert.

Rezeptinfos

unter 30 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Grünkohl waschen, die Blätter vom Strunk trennen und grob zerzupfen. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und längs halbieren. Eine Hälfte in vier Spalten schneiden, die andere Hälfte auspressen. Den Zitronensaft mit ½ TL Salz, Öl und Grünkohl in einer Schüssel gründlich vermischen.
  2. Die Frühlingszwiebel waschen und den grünen Teil in feine Ringe schneiden (den weißen Teil anderweitig verwenden). Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen fein hacken. Mit der Mayonnaise verrühren.
  3. Die Brotscheiben mit je 1 TL Butter bestreichen. Den marinierten Grünkohl darauf verteilen. Die Lachsscheiben leicht aufdrehen und mittig auf die Brote legen. Die Dillmayonnaise daraufgeben. Neben dem Lachs je 1 EL gepickelte rote Zwiebeln verteilen und 1 Zitronenspalte anrichten. Mit den Frühlingszwiebelringen bestreuen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

55 Abendessen unter 500 Kalorien

55 Abendessen unter 500 Kalorien

21 leckere Beilagen zu Lachs

21 leckere Beilagen zu Lachs

Frischkäse-Creme mit Lachs selber machen

Frischkäse-Creme mit Lachs selber machen