Rezept Softe Lebkuchen-Brownies

Line

Endlich mal ein Lebkuchen ohne Citronat und Orangeat=)

Softe Lebkuchen-Brownies
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 g
400 g
3 El
Backkakao
1 P
Lebkuchengewürz
1 Tl
Bakpulver
100 g
gehackte Mandeln
500 ml
3 El
Öl
Eckige Backoblaten n.B.
geschmolzene Kuvertüre und Puderzuckerglasur

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen Auf 180° vorheizen. Ein Bakbleck mit Bakpapier auslegen und evtl. zusätzlich mit eckigen Backoblaten belegen.

  2. 2.

    Alle trockenen Zutaten, ausser den gehackten Mandeln, in eine Rührschüssel geben und gut vermischen. Milch und öl hinzugeben und verrühren bis eine gemschmeidige braune Masse entsteht. Zum Schluß die gehackten Mandeln unterrühren.

  3. 3.

    Den Teig auf das vorbereitete Backblech gießen und 15-20 min backen. Nach dem Baken den Kuchen mit dem Papier vom Blech ziehen und etwas Abkühlen lassen.

  4. 4.

    Den Kuchen noch warm in ca 7x7cm große Stüke schneiden und vollständig erkalten lassen. Nun die Brownies mit der geschmolzenen Kuvertüre oder der Puderzuckerglasur bestreichen und kühl lagern damit alles fest wird und die Glasuren nicht schmelzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login