Rezept Soja-Gulasch

Wenn man's richtig würzt merkt man kaum einen Unterschied

Soja-Gulasch
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

40 g
Sojaschnetzel (z.B Alnatura)
Paprikapulver, edelsüß
1 Prise
Cayennpfeffer
Gemüsebrühe
Tomatenmark

Zubereitung

  1. 1.

    Die Sojaschnetztel in eine Schüssel füllen und mit heiser Gemüsebrühe übergiesen. (Je nach größe müssen sie unterschiedlich lang ziehen.)

  2. 2.

    Knoblauch schälen und klein hacken. Die Zwiebel schälen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Die Paprika waschen, die Wänder herraus schneiden und in Rauten schneiden.

  3. 3.

    Knoblauch und Zwiebeln in einen heißen Topf (oder Pfanne) geben und mit etwas Wasser bzw. Gemüsebrühe weich andünsten. Die Paprikarauten dazu geben und alles bei milter Hitze dünsten.

  4. 4.

    Die gequollenen Sojaschnetzel dazu geben. Tomatenmark unterrühren. Mit den Gewürzen abschmecken und noch ein wenig köcheln lassen, bis alle Zutaten die gewünschte Weiche haben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login