Homepage Rezepte Sommerfladen

Zutaten

50 g schwarze Oliven ohne Stein
2 EL Olivenöl
2 eingelegte, milde Peperoni
100 g Fetakäse
½ Fladenbrot

Rezept Sommerfladen

Für den Nachmittag am See oder im Grünen der ideale Snack - der griechische Sommerfladen.

Rezeptinfos

unter 30 min
565 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Oliven mit Sardellen, Pinienkernen und Olivenöl im Mixer fein pürieren, mit Pfeffer abschmecken.
  2. Tomaten waschen, halbieren, von Stielansätzen befreien und quer in Scheiben schneiden. Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Peperoni in breite Ringe schneiden. Salat putzen, waschen, abtrocknen und in breite Streifen schneiden. Feta grob würfeln.
  3. Fladenbrot halbieren und aufschneiden. Die Innenseiten nach Belieben auf dem Brötchenaufsatz des Toasters leicht rösten. Fladenbrote mit Olivenpaste bestreichen, mit Tomate, Gurke, Peperoni, Salat und Feta füllen. Zuklappen und leicht flach drücken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login