Rezept Sommerkräuter -GWM- Fisch

Line

Für viele Fischrezepte meine Sommerkräutermischung zum Würzen und Nachwürzen, außerdem ein beliebtes Mitbringsel.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
1
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

3 EL
Zitronenverbenen-Blätter frisch getrocknet
1 EL
Lavendelblüten frisch getrocknet
5 EL
3 St.
Blüten von der roten Monarde, getrocknet
6 St.
Blätter von der Monarde oder Goldmelisse
100 gr.
Gutes Salinensalz oder gutes Meersalz ohne Jod und Rieselhilfe

Zubereitung

  1. 1.

    Die frisch getrockneten Blüten und Blätter der Kräuter in einem Mixer kleinhacken und dann das Salz dazu geben und weiter gut zerkleinern bis es ein riesel fähige Masse geworden ist. Die Gewürzmischung in einem dunklen Schraubglas aufbewahren. Hält sehr aromatisch mindestens 3 Monate. Ich mische immer frisch zusammen, damit die Mischung nicht so lange rum steht. Und die einzlen Kräuter bewahre ich im Ganzen getrocknet auf. Aus dieser Mischung läßt sich mit Zitronen-Limonen-Orangen-Saft immer oder, oder auch zusammen, why not, ja da läßt sich eine tolle Marinade machen und dann muss da noch Knolauch oder Zwiebel dazu und 1 El Honig.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login