Rezept Sommerlicher Erdbeertraum

Ein erfrischend leichter Sommerkuchen für heiße Tage

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

100 g
Löffelbiskuitt
60 g
40 g
Zartbitterschokolade
400 g
Doppelrahmfrischkäse
100 g
Naturjoghurt
100 g
Erdbeerjoghurt
60 g
1/2 Pck
Tortenguss, rot
6 Blatt
Gelatine, weiß
70 g
20 g
60 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Die Löffelbiskuitt sehr fein zerbröseln. Die Butter zerlassen und gut mit den Löffelbiskuitt-Bröseln vermengen. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (18cm Durchmesser!) geben und zu einem Boden festdrücken. Kühl stellen.

  2. 2.

    Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Den erkalteten Biskuitt-Boden damit großzügig bestreichen. Wieder kühl stellen.

  3. 3.

    Erdbeeren waschen und in mittelgroße Würfel schneiden.
    3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 200g Frischkäse mit dem Erdbeerjoghurt und 30g Zucker am besten mit dem Handrührgerät gut vermischen (Wer mag, kann noch ein paar Tropfen rote Speisefarbe dazu geben, dann wird die Creme etwas mehr rosa).
    In einem kleinen Topf ca. 30ml Milch erwärmen. Die ausgedrückte Gelatine hinzugeben und in der Milch auflösen. Nicht kochen! Die Mischung unter Rühren zu der Frischkäsemasse gebe. Gut unterrühren. Dann die Erdbeerstücke unterheben. Die Creme gleichmäßig auf dem gekühlten Boden verteilen. Wieder kalt stellen.
    Wenn die Creme festgeworden ist, auf die gleiche Weise die weiße Creme herstellen. Gelatine einweichen, in 30ml Milch auflösen. Übrigen Frischkäse mit Joghurt und 30g Zucker verrühren. Gelatine-Milch-Mischung unterrühren und auf die rote Creme geben. Wieder kalt stellen.

  4. 4.

    Wenn auch die weiße Creme etwas fester geworden ist, 125 ml Wasser mit 20g Zucker und 1/2 Pck Tortenguss verrühren und nach Packungsanweisung zubereiten. Gleichmäßig und vorsichtig auf dem Kuchen verteilen. Mindestens 3 Stunden kühl stellen. Am besten aber über Nacht.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Tupfen
Kühlschrankkuchen

ein neuer Kuchen ohne backen.. toll. vielen Dank.. sieht fruchtig lecker aus.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login